Frühere Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick über frühere Veranstaltungen des Vereins.

Kallia Papadaki in Hamburg

Mit einem besonderen literarischen Abend beteiligte sich die Deutsch-Griechische Gesellschaft Hamburg e. V. an der Hamburger Europawoche 2019: der Vorsitzende Prof. Dr. Ulrich Moennig hieß in der Staats- und Universitätsbibliothek die griechische Autorin Kallia Papadaki willkommen, die im vollbesetzten Vortragssaal ihren mit dem europäischen Literaturpreis 2017 prämierten Roman „Dendriten“ vorstellte.

Posted in Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

30.05.2019 – Ehrung der Ermordeten im KZ Neuengamme

An Christi Himmelfahrt findet in der Gedenkstätte Neuengamme die jährliche Gedenkveranstaltung zur Ehrung der Ermordeten statt. Das Wachhalten der Erinnerung an die Toten des KZ Neuengamme ist auch und besonders eine Verpflichtung der Deutschen.

Posted in Termine, Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

08.05.2019 – Drei Jahrhunderte griechischer Präsenz in Hamburg

Der Überlieferung nach waren es byzantinische Adlige, die nach dem Fall von Konstantinopel (1453) als erste Griechen nach Hamburg kamen. Erzpriester Georgios Manos verfolgt in seinem Vortrag die Geschichte griechischer Präsenz in der Hansestadt bis in die Gegenwart.

Posted in Termine, Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

07.05.2019 – „Dendriten“ – Lesung mit Kallia Papadaki (GR), Preisträgerin des Literaturpreises der Europäischen Union 2017

Dendriten ist ein Roman über die ewige Diaspora – ihre immerwährenden Hoffnungen und Wahnvorstellungen – die Notwendigkeit, zu einem Ort zu gehören, der dir Sicherheit gibt.

Posted in Termine, Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

06.05.2019 – „Die letzte Notiz“ (OmU) von Pantelis Voulgaris

Mit „Die letzte Notiz“ versetzt uns der Regisseur Pantelis Voulgaris in ein von der SS betriebenes Konzentrationslager im Athener Vorort Chaidari zur Zeit der deutschen Okkupation. Im Zentrum des dramatischen Geschehens steht eine Gruppe von etwa 200 am 1. Mai 1944 hingerichteten Widerstandskämpfern, sowie Napoleon Sakotzides, der Dolmetscher des deutschen Lagerkommandanten Karl Fischer.

Posted in Termine, Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

Hamburger Griechen für Europa – Veranstaltungen zur Europawoche 2019

Mit einem ambitionierten Veranstaltungsprogramm beteiligen sich die griechische Community in der Hansestadt und die Deutsch-Griechische Gesellschaft Hamburg e.V. an der diesjährigen Europawoche im Mai.

Posted in Sonstige Veranstaltungen, Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

13.02.2019 – Der Kaiser und seine Stadt

Vortrag von Albrecht Berger am 13. Februar 2019 um 19 Uhr in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, Vortragssaal, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg – Der Eintritt ist frei

Posted in Termine, Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

„Pai o palios o chronos“ – Anschneiden der Vassilopita 2019

Auch in diesem Jahr konnte der Vorsitzende der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Hamburg Prof. Dr. Ulrich Moennig zahlreiche Gäste zum traditionellen Anschneiden des Neujahrkuchens, der Vassilopita, begrüßen. Am 24. Januar 2019 trafen sich Mitglieder und Freunde im Restaurant „Orexis by Jorgo“, darunter der Generalkonsul der Republik Griechenland Michail Angelopoulos, der Generalkonsul der Republik Zypern Charalambos Panayi, sowie Vertreter aus Politik und Kultur, aus Forschung und Lehre sowie aus den griechischen Vereinen in Hamburg.

Posted in Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

14/11/18 Lesung Thanassis Valtinos

Am 14.11.2018 werden Thanassis Valtinos und sein Übersetzer Ulf-Dieter Klemm im Vortragssaal der Staatsbibliothek aus dem Werk des zeitgenössischen griechischen Autors lesen.

Posted in Termine, Veranstaltungen der DGG | Leave a comment

30/10/2018 Zur Hörkultur der Griechen

Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Eideneier am Dienstag, dem 30. Oktober 2018, um 19:30 Uhr in den Räumen der Gelehrtenschule des Johanneums.

Posted in Veranstaltungen der DGG | 1 Comment