Griechische Häftlinge im KZ Neuengamme

Über das Schicksal der griechischen Häftlinge im KZ Neuengamme und seinen Außenlagern ist in Deutschland wie auch in Griechenland bis heute nur wenig bekannt. In seinem Vortrag am 23.11.2021 in der Staats- und Universitäts­bibliothek Hamburg gibt Loukas Lymperopoulous einigen der überlieferten Häftlingsnummern einen Namen und ein Gesicht.

Täterfiguren bzw. Täterprofile in der griechischen Nachkriegsliteratur

Vortrag von Dr. Athanasios Anastasiadis
28.01.2020, 18-20 Uhr,
Überseering 35, Hörsaal 12002
In der Veranstaltung soll eine Anzahl von Täterprofilen aus der griechischen Nachkriegsliteratur, die sich den Themen Deutsche Besatzung und Griechischer Bürgerkrieg widmet, vorgestellt werden.

16.-17.11.2019: Kretisches Wochenende in Hamburg

Zu einem zweitägigen „kretischen Fest“ lädt der Verein der Kreter in Hamburg und Umgebung e. V. „I Kriti“ am 16. und 17. November 2019. Während am Samstag die kretische Musik, der Tanz und die Spezialitäten aus Kreta im Vordergrund stehen, wird am Sonntag eins der bedeutendsten Werke der kretischen Literatur „Erotokritos“ vorgestellt.